Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung NET-Metrix

Die NET-Metrix AG ist die unabhängige Schweizer Instanz für die Internet-Nutzungsforschung. Wir bieten das umfassendste Forschungssystem zur Nutzung von Webangeboten in der Schweiz und in Liechtenstein. NET-Metrix versorgt den Markt mit standardisierten und zertifizierten Daten.

Als nicht gewinnorientierte, unabhängige, neutrale Branchenorganisation erheben wir für unsere Kunden valide Messdaten. Betreiber von Webangeboten gewinnen so eine umfassende Sicht auf die Nutzung ihrer Seiten. Die Werbewirtschaft wird von uns mit den nötigen Daten für eine professionelle Mediaplanung versorgt.

Mit dieser Datenschutzerklärung (Erklärung) informieren wir, die NET-Metrix AG, Zürich, Schweiz, Sie, welche Daten wir von Ihnen im Rahmen der Benutzung von Webangeboten (Web­sites, Mobile Sites, Apps etc.) und Software für mobile Geräte (Apps) für welche Zwecke erheben und bearbeiten. Diese Erklärung kann jederzeit für die Zukunft, aber ohne Vorankündigung, angepasst werden. 

1. Bearbeitung für die Zwecke unserer Kunden

Soweit wir Daten für unsere Kunden erheben, sind in erster Linie diese Kunden für die Einhaltung der Vorschriften des Datenschutzes zuständig. Sie als Nutzer eines Webangebotes müssen sich daher bei Fragen oder Beschwerden mit Bezug auf ein spezifisches Online-Angebot an diese wenden. Im Sinne der Transparenz beschreiben wir nachfolgend, welche Daten wir im Auftrag unserer Kunden im Rahmen unserer Dienstleistungen erheben und bearbeiten, wenn Sie Webangebote unserer Kunden benutzen: 

Produkte "Audit" und "Mobile"

Wir werden von unseren Kunden beauftragt, die Nutzung ihrer Website(s) und ihrer App(s) (die Online-Angebote) in einer standardisierten Weise zu erheben. Die so erhobenen und von uns zertifizierten Daten über die Quantität der Nutzung ihrer Online-Angebote (z. B. Reichweite, Nutzungsintensität) können diese Kunden intern und extern nutzen, so etwa gegenüber Werbekunden oder um die Nutzung ihrer Online-Angebote mit jener anderer Unternehmen besser zu vergleichen. Weitere Angaben hierzu erhalten Sie von den jeweiligen Kunden.

Zur Messung passen unsere Kunden ihre Online-Angebote so an, dass jeder Zugriff von Ihnen durch unsere, auf unseren Rechnern in der Schweiz betriebene Mess-Lösung gezählt wird. Dabei kommt, soweit es Ihr Browser zulässt, auch ein "Cookie" von uns (vgl. Ziff. 3) zum Einsatz, Sie bleiben uns gegenüber jedoch anonym, d. h. wir können Sie nicht identifizieren und geben unseren Kunden auch keine Daten weiter, mit welchen diese Sie identifizieren könnten. Wir erheben allgemeine Angaben über die benutzten Geräte- und Browser-Typen, die Art und Weise der Nutzung eines Online-Angebots. Zwar erfahren wir von Ihnen Ihre sog. IP-Adresse (d. h. die momentan zugewiesene Netzwerkadresse im Internet) und ggf. weitere individuelle Angaben, die uns Ihr Gerät oder Browser mitteilt, aber die darin enthaltenen Informationen werden nur in aggregierter Form weiterverarbeitet; die IP-Adresse selbst wird nicht gespeichert. 

Ein Mess-Auftrag eines Kunden kann mehrere Online-Angebote (z. B. mehrere Websites und Apps eines Konzerns) umfassen. Unsere Kunden erhalten jeweils nur nicht personenbezogene Auswertungen (Statistiken, zertifizierte Nutzerzahlen, etc.), die sie teils nur intern, teils aber auch gegenüber Dritten verwenden dürfen. Einen Teil davon publizieren wir auch, verwenden diese für eigene, statistische und sonst nicht personenbezogene Zwecke (wie etwa Studienberichte, Sonderreports, Pressemitteilungen) oder überlassen ihn Dritten für solche Zwecke. Wir können die von uns erhobenen, nicht personenbezogenen Daten miteinander verknüpfen. Ein Rückschluss auf Sie als einzelnen Benutzer ist in keinem der Fälle möglich. 

Produkt "Profile"

Von einem Teil unserer Kunden werden wir damit beauftragt, quantitative Erhebungen in Form von Online-Befragungen durchzuführen. In diesen Fällen werden wir von Ihnen mittels Fragen soziodemographische Angaben, Angaben zum Nutzungsverhalten und weitere Angaben zum Online-Angebot erheben. Ihre Antworten speichern wir ohne Ihre IP-Adresse und ohne andere Angaben, die einen Rückschluss auf Ihre Identität ermöglichen würden, ausser Sie würden uns solche Angaben im Rahmen Ihrer Antworten von sich aus mitteilen (in diesem Falle stimmen Sie der Nutzung dieser Daten zu den hier beschriebenen oder sich aus den Umständen ergebenen Zwecken zu). Auch diese Daten und Auswertungen dieser Daten (z. B. Aussagen über das Verhalten oder bestimmte Interessen von Schweizer Internet-Nutzern) können von unseren Auftraggebern für eigene, interne oder externe Zwecke verwendet werden, sie können publiziert und von uns oder auch von Dritten für unsere bzw. deren Zwecke genutzt werden.

2. Messung und Befragung auf unserem eigenen Webangebot

Wir führen dieselben Messungen, die wir für unsere Kunden durchführen, auch für unsere eigenen Online-Angebote durch. Auch führen wir von Zeit zu Zeit die vorstehend beschriebenen, quantitativen Befragungen durch. Durch die Benutzung unserer Website oder unserer Apps stimmen Sie der hier dargelegten Bearbeitung Ihrer Nutzungs- und/oder Personendaten zu. Die vorstehenden Ausführungen gelten daher analog.

Parallel dazu speichern wir beim Zugriff auf unsere eigenen Online-Angebote während einer kurzen Frist in unseren Logbüchern Ihre IP-Adresse, Ihren Geräte- und Browser-Typ, weitere Angaben, die uns Ihr Gerät bzw. Ihr Browser oder Sie übermitteln oder die im Rahmen der Zugriffe anfallen, sowie welche Inhalte Sie abrufen. Hierbei können zur Sicherstellung der Funktionalität der Website auch Cookies zum Einsatz kommen. Diese Daten können wir für Zwecke der IT-Sicherheit, für betriebliche Zwecke, für Statistiken und für Fälle von Missbräuchen bzw. zur Durchsetzung unserer Rechte benutzen. Diese Daten werden jedoch von den gem. vorstehendem Absatz erhobenen Daten strikte getrennt (keine Verknüpfung).

3. Erhebung von Daten aus einer bestehenden Kundenbeziehung

Ferner bearbeiten wir jene Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Benutzung unserer Online-Angebote oder sonst mitteilen oder die wir von Ihnen oder über Sie im Rahmen der Abwicklung unserer Verträge mit Ihnen erheben. Diese Daten bearbeiten wir für den Betrieb unserer Online-Angebote, für die Abwicklung unserer Verträge mit Ihnen, für Marketingzwecke, zur Erfüllung rechtlicher Pflichten und zur Wahrnehmung rechtlicher Interessen, für statistische Zwecke sowie sonst für jene Zwecke, die sich aus den Umständen ergeben oder angegeben wurden. Falls Sie den Kundenbereich auf unseren Online-Angeboten nutzen wollen, speichern wir von Ihnen auch Ihren Benutzernamen, Ihr Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und die von Ihnen abgerufenen Auswertungen und Inhalte und den Zeitpunkt des letzten Logins. Wenn Sie wünschen, dass Sie automatisch eingeloggt werden, müssen wir bei Ihnen ein entsprechendes "Cookie" setzen, worin Sie einwilligen. Nicht personenbezogene, temporäre Cookies können auch zum Einsatz kommen, um die Funktionalität der Online-Angebote sicherzustellen; sie verfallen nach einer Sitzung.

Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse oder eine Telefonnummer mitteilen, dürfen wir Ihnen an Ihre E-Mail-Adresse Newsletter, Informationen zu neuen Angeboten und andere kommerzielle Kommunikationen senden und Sie für solche auch anrufen. Sie können die Zustellung weiterer solcher E-Mails jederzeit durch info@net-metrix.ch oder durch Klicken des Links am Ende der E-Mails beenden. 

4. Weitere Ausführungen

Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz mit einer Kennnummer, den Ihr Browser bzw. im Falle einer App die App bei sich speichert und anhand dessen der Benutzer bei einem späteren Besuch des Online-Angebots oder beim Klicken von Seite zu Seite wiedererkannt werden kann. Sie können Ihren Browser normalerweise so konfigurieren, dass er keine Cookies mehr annimmt, Sie frägt oder sie nach einer Sitzung automatisch löscht. Sie können Cookies aber auch von Hand löschen. Im Falle einer App müssen Sie zum Löschen des Cookies die App deinstallieren. Wird die App neu installiert, wird ein neues Cookie gesetzt. Wir setzen ausser für die automatische Login-Funktion einzig Cookies ein, die unpersönlich (d. h. anonym) sind. Die von uns für die Messung der Nutzung von Online-Angeboten eingesetzten "Cookies" können Sie in Ihrem Browser an der Internet-Adresse "wemfbox.ch" erkennen. Sie können jederzeit bedenkenlos gelöscht werden.

Alle von uns bearbeiteten Personendaten schützen wir durch angemessene technische und organisatorische Massnahmen gegen unbefugte Bearbeitung und halten uns auch sonst an das geltende Datenschutzgesetz (DSG). Wir können unsere Bearbeitung von Personendaten an Dritte auslagern bzw. solche für die Bearbeitung beiziehen. Diese können sich in der Schweiz oder im Ausland befinden. Auch unsere Kunden können sich im Ausland befinden.

Da wir von Ihnen nur dann namentlich zuordenbare Personendaten bearbeiten, wenn Sie eine Kundenbeziehung mit uns unterhalten, können wir Ihnen auch nur in diesem Fall Auskunft über die von Ihnen bearbeiteten Personendaten geben. Wir sind jedoch gerne bereit, Ihnen weitere Auskünfte über unsere Methoden zur Nutzungsforschung zu erteilen und wie wir den Datenschutz sicherstellen. Sollten Sie diesbezügliche Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne unter folgenden Adressen zur Verfügung: info@net-metrix.ch oder Telefon 043 – 311 79 20.

Datenschutzerklärung im pdf-Format zum Download: