Newsletter 04-2014

Sind Sie im Trend?

Surfen Sie täglich oder gar mehrmals täglich im Internet? Nutzen Sie regelmässig Streaming-Angebote? Sind Sie ein Smartphone-User? Surfen Sie aber auch weiterhin häufig mit einem Desktop-PC oder einem Laptop im World Wide Web? Dann sind Sie im Trend!

Hier sind die Fakten: 8 von 10 Onlinern nutzen das Internet täglich oder mehrmals täglich. Der Anteil an Onlinern hat in den letzten zwei Jahren nur minim zugenommen. Wer sich aber zu den Internet-Usern zählt, ist immer häufiger im Netz anzutreffen.

Über ein Drittel aller Onliner konsumieren regelmässig Streamingangebote, wie zum Beispiel Web-Radio oder Videos auf News- oder Videoportalen. Jeder 8. gehört sogar in die Gruppe der Heavy-Streaming-User. In anderen Worten: Fast 700 Tausend Onliner nutzen mehrmals täglich oder fast täglich Audio- und/oder Videoinhalte übers Internet.

Mehr als 60 % der Schweizer Internetnutzer surfen mit einem Smartphone im Netz. Davon sind 85 Prozent so genannte Heavy-User. Sie nutzen dieses Gerät täglich oder sogar mehrmals täglich. Am meisten werden aber nach wie vor der festinstallierte Desktop-PC und der Laptop für die Internetnutzung gebraucht (71.4 % bzw. 65.5 %). Weniger als ein Prozent der Smartphone-Nutzer sind ausschliesslich über ihren „mobilen Begleiter“ im Internet unterwegs. Knapp die Hälfte der Smartphone-Besitzer hat zusätzlich zum Smartphone auch ein Tablet.

Eine neue Entwicklung zeigt sich anhand der inzwischen 1.6 Millionen Doppelnutzer in der Schweiz: Diese Personen surfen regelmässig sowohl mit ihrem Smartphone als auch mit einem Tablet. Insbesondere bei den 30 bis 39-Jährigen sind beide Geräte beliebt. 42 Prozent dieser Altersgruppe tippen, wischen und zoomen auf beiden Bildschirmgrössen.

Diese Daten stammen aus unserer Grundlagenstudie NET-Metrix-Base – mehr dazu in Beitrag 4 sowie hier.